23. Februar 2011

La Gomera - Einzigartige Natur im Nebelwald

Die kanarische Insel La Gomera ist die zweitkleinste Insel der Kanaren und bietet seinen Besuchern dennoch eine Fülle von Sehenswürdigkeiten. Beispielsweise gedeiht auf La Gomera einer der schönsten Naturlandschaften Spaniens, was nicht zuletzt auf die verschiedenen Vegatationsstufen zurückzuführen ist.

Bekannt wurde Gomera bereits in den Siebziger Jahren, als die Insel als eine Art Aussteigerparadies für Hippies und alternative Menschen darstellte. Heute findet man im Valle Gran Rey, dem Tal des großen Königs, nur noch wenige Aussteiger.

Mitten auf der Insel befindet sich der Nationalpark Garajonay. Die einzigartige Natur des Park zählt seit 1986 zum Weltnaturerbe der UNESCO. Einzigartig ist außerdem der immergrüne Nebelwald, der einen Großteil der Insel einnimmt.

URLAUB DER ZU DIR PASST:

Einfach und sicher Reisen buchen!

Große Auswahl

Wir vergleichen eine große Anzahl an Veranstaltern und halten die Daten so aktuell wie möglich.

Transparente Preise

Keine versteckten Gebühren oder unnötige Aufschläge - wir zeigen Preise transparent und klar auf.

Service+Hilfe

Ob vor oder nach der Buchung - wir sind für Euch da - mit Tipps und Hilfe in allen Lagen.

Guenstigreisen.de - Hier fliegt Ihr weg! Günstig und gut, wir sind für Euch da!

service@guenstigreisen.de
09197 6282 977465